“Die Hattie Studie: Der heilige Gral der Didaktik?”

Datum: Februar 2013
„Die Hattie Studie: Der heilige Gral der Didaktik?“

Ein  kritischer Beitrag in der Zeitschrift GS aktuell 121 zur Methode der Hattie-Studie. Hans Brügelmann verweist darauf, dass jede (Unterrichts-) Situation ein neuer Fall ist und somit einer eigenen Einschätzung der Lehrkraft bedarf. Die Durchschnittsbefunde aus (Meta-)Metanalysen könnten dafür hilfreiche Hypothesen liefern – aber keine Vorschriften sein.

zum Artikel:  GS aktuell 121, 02.2013, Hans Brügelmann, S.25,  “Die Hattie Studie: Der heilige Gral der Didaktik?”